ivg.News 3/2018

Geogitterbewehrte Erdstützkonstruktion (KBE) schützt Mittenwald
25 m hoher Lawinenschutzdamm in Rekordzeit errichtet.

im Februar 1999 wurde die B2 nach einem Lawinenabgang auf einer Länge von 300 m unter den Schneemassen begraben. Simulationen zufolge befinden sich sowohl Wohngebiete von Mittenwald als auch die stark frequentierte Verkehrsverbindung Bundesstraße B2 zwischen Garmisch-Partenkirchen und Tirol und die Talstation einer Materialseilbahn im unmittelbaren Lawinen-Gefährdungsbereich. Im Extremfall könnte eine 4 m hohe und 100 m breite Lawine rund 50.000 m³ Schnee bis ins Tal befördern und weite Teile der Stadt Mittenwald unter sich begraben.

Als Schutzmaßnahme wurden zwei geokunststoffbewehrte Schutzdämme errichtet. Der 312 m lange und 25 m hohe, leicht gebogene Ablenkdamm soll die Fließgeschwindigkeit, welche bis zu 40 m/s betragen kann, verringern und die Lawine zum vergrößerten Ablagerungsbereich geleiten. Dort werden die Schneemassen von einem 140 m langen und 13 m hohen Schutzdamm aufgehalten.

Die Vorteile der Bauweise:

Wirtschaftlich:
Geokunststoffe ermöglichen eine kostengünstige und rasche Herstellung von übersteilen Böschungen.
Bau in Rekordzeit: Sommer 2016 bis Sommer 2017.

Ökologisch: 
Signifikante Einsparung beim C02-Ausstoß, Integrierung des Bauwerks in die Natur.
Vollständige Begrünung ermöglicht Integration der Schutzbauwerke in das Landschaftsbild.

Lieferant: TenCate Geosynthetics Austria GmbH

Eingesetzte Produkte:

  • Die beiden Dammkonstruktionen wurden mittels TenCate Polyslope® S System, bestehend aus Bewehrungsgeokunststoff, Erosionsschutzgitter und Schalungselementen errichtet.
  • TenCate Miragrid GX 35/20 - Geogitter
  • TenCate Miragrid GX 80/30 - Geogitter
  • TenCate Miragrid GX 160/30 - Geogitter
  • TenCate Polyfelt® Green B110 - Erosionsschutzgitter

Bauphase der Dammkonstruktion klein 180       Die fertige Konstruktion schtzt Mittenwald klein 180

 

... Den ausführlichen Beitrag sehen Sie unter:

http://www.ivgeokunststoffe.de/projektberichte/funktionen/bewehren/mittenwald-lawinenschutzdamm